KOERSCHULTE, Plettenberg-VL

Öffnungszeiten*

  • Montag:
    08:00 - 16:30 Uhr
  • Dienstag:
    08:00 - 16:30 Uhr
  • Mittwoch:
    08:00 - 16:30 Uhr
  • Donnerstag:
    08:00 - 16:30 Uhr
  • Freitag:
    08:00 - 16:30 Uhr

*Außer Feiertags

Kontakt

Karl Koerschulte GmbH

Adam-Opel-Str. 2

58840 Plettenberg

Auf Google Maps anzeigen

Tel.: (02391) 92 89-0

Fax: (02391) 92 89-44

info@koerschulte.de

Versand

  • Standard-Lieferung:
    7,50 €
  • Express-Lieferung:
    25,50 €
  • Baustellenlieferung:
    7,50 €

Zahlung

  • PayPal
  • Sofortüberweisung

Auszeichnungen

Händler Bewertungen

Für diesen Händler sind noch keine Bewertungen vorhanden.

ÜBER UNS

KOERSCHULTE hat sich auf den Verkauf von Werkzeugen und Industriebedarf an den gewerblichen Verbraucher und Weiterverarbeiter spezialisiert - und ist seit 1920 ein regional tief verwurzelter Familienbetrieb in der vierten Generation. Dies gibt uns gleichermaßen Tradition und Ansporn.
Mit 12 Außendienst- und 5 Auslieferungsmitarbeiter die jeden Tag zu unseren Kunden fahren, sowie und den über 30 Innendienst Kolleginnen und Kollegen verfolgt die KL-GROUP das Ziel einer kontinuierlichen Verbesserung der Zusammenarbeit.

Wenn Sie einen Partner suchen und keinen Lieferanten...

Stark in NRW

Die Koerschulte-Unternehmensgruppe "KL-GROUP" bietet Ihnen derzeit von 3 Standorten eine verlässliche Abholmöglichkeit in unseren Fachgeschäften (FG) und den UPS-Versand (VL) unserer angebotenen Artikel.

In unseren Fachgeschäften (FG) haben Sie die Möglichkeit sich diverse Artikel anzusehen, in die Hand zu nehmen oder gar einmal auszuprobieren. Unsere geschulten Mitarbeiter helfen Ihnen gerne das richtige Produkt für Ihren Bedarf auszuwählen.
Aus unseren Versandlägern (VL) erfolgt neben dem UPS-Paketversand auch die regionale Versorgung unserer gewerblichen Stammkundschaft per LKW-Auslieferung. Unterstützt von modernster Live-Informationstechnologie wissen wir "stets", wann wir Sie beliefern werden, oder bereits beliefert haben - und hinterlassen bei Ihnen mehr als einen bleibenden Eindruck.

Konsignations- sowie Kostenstellen-Belieferung/Abrechnung ist bei uns gängiges Tagesgeschäft, ebenso optimieren wir täglich das C-Teile-Management interessierter Kunden - bis hin zur perfekten Integration div. eProcurement-Lösungen...

Bereit für eine neue Erfahrung?

Wählen Sie einfach aus "wo und wie" Sie bei uns kaufen möchten...

Lüdenscheid FG  *  Plettenberg FG  *  Hagen FG / Fachgeschäft
Nur zur Abholung verfügbare und für Sie reservierte Artikel nach Bestätigung/Absprache...

Lüdenscheid VL  *  Plettenberg VL  *  Hagen VL / Versandlager
Nur für Paket-Versand von Lager- aber auch Bestell-Ware... Letztere nur an gewerbliche Kunden!

Sollte Sie nicht in unserer Nähe ansässig sein,
wählen Sie bitte " Lüdenscheid VL " als Ihr bevorzugter "KL-GROUP" - Lieferant!
-----------------------------------------------

Zu Ihrem Vorteil bieten wir eine Live-Anbindung an unser modernes Warenwirtschaftssystem.
So wird Ihr Einkauf bei uns noch effizienter! Stimmen wir uns einfach dazu gemeinsam ab...

Freuen Sie sich auf die KL-GROUP Services.

"Wir machen unsere Partner stark!"

Kompetente Beratung und fachmännische Betreuung sind für das TEAM der KL-GROUP eine Selbstverständlichkeit. Problemlösungen werden mit unserem Kunden erarbeitet, und realisiert. Die Auftragsbearbeitung erfolgt über modernste EDV-Anlagen, die dem Kunden schon seit 1999 auch die Möglichkeit einer Online Anbindung eröffnen.
Heute stehen unseren Kunden zigtausende Artikel aus den Bereichen Verbindungselemente, DIN-Normteile, Befestigungstechnik und Werkzeug in vielen unterschiedlichen Größen, Abmessungen und Ausführungen zur Verfügung. Auch die Artikel der Hand- und Elektrowerkzeuge, sowie der Schweißtechnik, des Arbeitsschutzes, der Betriebsausstattung und der Zerspanungstechnik sind direkt verfügbar.
Weit über 3000 Stammkunden im Sauerland, Siegerland und Westfalen werden durch uns beliefert – viele davon tagtäglich. Vornehmlich die Stahl- und metallverarbeitende Industrie und das metallverarbeitende Handwerk sind unsere Zielgruppen – hier passt unser Produkt- und Diensteistungsportfolio perfekt.

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Webshop der
Karl Koerschulte GmbH

(Stand November 2014)
Download: AGB
§ 1    Geltungsbereich, Begriffsbestimmungen
(1)    Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbe¬ziehungen zwischen Ihnen als Kunden und uns, der Karl Koerschulte GmbH (nachfolgend auch "Händler"), die über unseren Händlershop auf procato.de angebahnt und ab¬gewickelt werden. Maßgebend ist diejenige Fassung unserer Allgemeinen Ge¬schäftsbedingungen, die zum Zeitpunkt der Bestellung gültig ist. Abweichende Bedingungen des Bestellers werden nicht anerkannt, es sei denn, der Händler stimmt ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zu.
(2)    Unsere über den Händlershop auf procato.de angebotenen Waren und Leistungen richten sich gleichermaßen an Verbraucher und Unternehmer, jedoch nur an Endabnehmer. Für Zwecke dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen, (i) ist ein "Verbraucher" jede natürliche Person, die den Vertrag zu einem Zweck abschließt, der überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zuge¬rechnet werden kann (§ 13 BGB) und (ii) ist ein "Unternehmer" eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Ab¬schluss des Vertrages in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruf¬lichen Tätigkeit handelt (§ 14 Abs. 1 BGB).
§ 2    Vertragsabschluss
(1)    Die auf unseren Internetseiten angebotenen Waren und Leistungen stellen noch kein Angebot zum Abschluss eines Vertrags dar, sondern lediglich eine Aufforderung zur Abgabe einer Bestellung.
(2)    Mit Ihrer Bestellung unterbreiten Sie uns ein Angebot zum Abschluss eines Kauf-vertrags. Im Falle einer Auslieferung von Waren kommt der Kaufvertrag durch Ab-sendung des bestellten Artikels an Sie zustande. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung ist keine Annahme Ihres Angebotes. Sie dient lediglich Ihrer In-formation, dass diese Bestellung eingegangen ist.
§ 3    Widerruf des Verbrauchers, Ausschluss des Widerrufs
(1)    Als Verbraucher haben Sie ein Widerrufsrecht. Die Voraussetzungen und Rechts-folgen des Widerrufsrechts ergeben sich aus nachstehender Widerrufsbelehrung.

Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht:
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Karl Koerschulte GmbH, Wefelshohler Straße 48a, 58511 Lüdenscheid, FAX: 02351-948989, Tel.: 02351-94890, info@koerschulte.de ) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Widerrufsfolgen:
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Die Kosten werden auf höchstens etwa 100,00 EUR geschätzt.
oder alternativ zu allen vorgenannten Punkten:
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
Ende der Widerrufsbelehrung

(2)    Das Widerrufsrecht besteht gemäß § 312g BGB unter anderem nicht
a)    bei der Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind und
b)    bei der Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.
§ 4    Preise, Zahlungsbedingungen, Eigentumsvorbehalt
(1)    Soweit nichts Abweichendes vereinbart wurde, gelten die am Tag des Vertragsabschlusses maßgebenden und auf unserer Händlerseite auf procato.de enthaltenen Preise. Verzug tritt 14 Tage nach Rechnungsstel¬lung ein.
(2)    Zahlungen können grundsätzlich per Kreditkarte, Internet-Bezahldienst (Paypal), Lastschrift, Rechnung oder Sofort-Überweisung auf das Konto von Karl Koerschulte GmbH bei der Volksbank im Märkischen Kreis eG, IBANDE 16 4476 1534 0112 1939 01 erfolgen. Die Karl Koerschulte GmbH behält sich das Recht vor, je nach Höhe des Bestellwertes und Bonität des Bestellers im Einzelfall bestimmte Bezahlweisen auszuschließen.
(3)    Aufrechnungsrechte stehen Ihnen als Besteller nur zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt, unbestritten oder von uns schriftlich anerkannt sind. Außerdem sind Sie zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts nur insoweit befugt, als Ihr Gegenanspruch auf demselben Vertragsverhältnis beruht.
(4)    Sind Sie Besteller mit Wohnsitz außerhalb Deutschlands, können Sie per Vorauskasse oder PayPal bezahlen. Bei Überweisungen aus dem Ausland gehen anfallende Bankgebühren zu Ihren Lasten.
(5)    Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Geraten Sie mit der Zahlung länger als 10 Tage in Verzug, haben wir das Recht, vom Vertrag zu-rückzutreten und die Ware zurückzufordern.
§ 5    Versandkosten, Liefer- und Leistungsbedingungen
(1)    Die Versandkosten können in Abhängigkeit der Lieferart und der Beschaffenheit der Bestellung variieren. Weitere Informationen zur Höhe der Versandkosten finden Sie auf der Seite Versandkosten.
(2)    Wir liefern die Ware gemäß den mit Ihnen getroffenen Vereinbarungen. Die Lieferzeit entnehmen Sie im Einzelnen der Bestellübersicht.
§ 6    Gewährleistung
(1)    Sind Sie Verbraucher im Sinne von § 13 BGB, gelten die gesetzlichen Gewährleistungsregelungen.
(2)    Sind Sie hingegen Unternehmer im Sinne von § 14 BGB, gelten für Verträge über die Lieferung von Waren folgende Gewährleistungsregeln:
(a)    Im Falle eines Mangels leisten wir Gewährleistung durch Nacherfüllung. Nacherfüllung erfolgt nach Wahl durch uns in Form von Nachbesserung oder Nachlieferung.
(b)    Sofern wir zur Nacherfüllung nicht bereit oder in der Lage sind, können Sie nach Ihrer Wahl vom Vertrag zurücktreten oder den Kaufpreis mindern. Dasselbe gilt, wenn die Nacherfüllung fehlschlägt, Ihnen unzumutbar ist oder sich aus Gründen, die wir zu vertreten haben, über angemessene Fristen hinaus verzögert.
(c)    Mängelansprüche verjähren innerhalb eines Jahres ab Lieferung der Ware. Dies gilt auch für Scha¬dens- und Aufwendungsersatzansprüche wegen Mängeln außer in den Fällen einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung, der Verletzung von Garantien bzw. einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.
§ 7    Haftung, Schadens- und Aufwendungsersatz
(1)    Wir haften auf Schadensersatz nur in den Fällen der Buchst. a) bis c) wie folgt:
(a)    für Schäden aus der Nichteinhaltung etwaiger schriftlich abgegebener Garan¬tien in dem Umfang Ihres Vermögensinteresses als Besteller, das von dem Zweck der Garantie gedeckt und uns bei ihrer Abgabe erkennbar war;
(b)    in den Fällen der Produkthaftung nach dem Produkthaftungsgesetz;
(c)    für die Verletzung von vertragswesentlichen Pflichten aufgrund leichter Fahr-lässigkeit ist die daraus resultierende Schadensersatzhaftung auf den¬jenigen Schadensumfang begrenzt, mit dessen Entstehen wir bei Vertragsschluss aufgrund der uns zu diesem Zeitpunkt bekannten Umstände typischerweise rechnen musste. Vertragswesentliche Pflichten sind solche grundlegenden Pflichten, die maßgeblich für Ihren Vertragsab¬schluss waren und auf deren Einhaltung Sie vertrauen durften;
(2)    Im Übrigen ist jegliche Schadensersatzhaftung von uns, gleich aus welchem Rechtsgrund, ausgeschlossen.
(3)    In den in Abs. 1 lit d) bezeichneten Fällen verjähren Scha¬dens- und Aufwendungsersatzansprüche in zwölf Monaten. Die Verjährungsfrist beginnt gemäß § 199 BGB.
(4)    Soweit nach diesen Bestimmungen unsere Haftung ausgeschlossen ist, gilt dies auch für die Haftung unserer Organe und Erfüllungs- und Verrichtungsge¬hilfen, insbesondere von Mitarbeitern.
§ 8    Datenschutz
(1)    Sämtliche von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten werden wir aus-schließlich gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts erhe-ben, verarbeiten und speichern.
(2)    Zur Abwicklung des mit Ihnen geschlossenen Vertrags ist eine Verwendung Ihrer persönlichen Daten erforderlich. Eine darüber hinausgehende Nutzung be¬darf ihrer ausdrücklichen Einwilligung. Die Einzelheiten über die erhobenen Daten und ihre jeweilige Verwendung entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
§ 9    Identität des Anbieters, Kontakt
(1)    Anbieter ist die
        Karl Koerschulte GmbH
        Wefelshohler Straße 48a, 58511 Lüdenscheid
        Deutschland

        Telefon: +49 (0) 2351 – 94890
        Telefax: +49 (0) 2351 – 948989
        E-Mail: shopprocato(at)koerschulte.de

        Ustld: DE811 51 2067

        Registergericht: Amtsgericht Iserlohn HRB 4147

        Geschäftsführer: Rüdiger Koerschulte, Burkhard Koerschulte
(2)    Beanstandungen können unter der vorgenannten Adresse geltend gemacht wer-den.
§ 10    Schlussbestimmungen
(1)    Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
(2)    Ist der Besteller Kaufmann, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkei-ten der Sitz der Karl Koerschulte GmbH in Lüdenscheid. Wir sind jedoch auch berechtigt, den Besteller an seinem allgemeinen Gerichtsstand zu verklagen.
(3)    Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder unwirksam werden, so wird dadurch die Gültigkeit der übrigen Vertragsbedingungen nicht berührt.
Karl Koerschulte GmbH, Wefelshoher Straße 48a, 58511 Lüdenscheid

Muster-Widerrufsformular
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)
Download: Widerrufsformular

Karl Koerschulte GmbH
Wefelshohler Straße 48a
58511 Lüdenscheid

Fax: 02351-948989
Telefon: 02351-94890
E-Mail: shopprocato@koerschulte.de

Hiermit widerrufe ich den von mir abgeschlossenen Vertrag
über den Kauf der folgenden Waren
_____________________________________
Bestellt am _____________
erhalten am_____________
Name des/der Verbraucher(s)___________________________
Anschrift des/der Verbraucher(s)__________________________

_____________________________
Unterschrift des Verbrauchers (nur bei Mitteilung auf Papier)
Datum

Datenschutzerklärung Karl Koerschulte GmbH
Download: Datenschutzerklärung

1.    Geltungsbereich
1.1    Für die Nutzung des Angebots der Karl Koerschullte GmbH auf www.procato.de (nachfolgend Plattform) gilt die folgende Datenschutzerklärung. Hierbei handelt es sich um ein Angebot der Karl Koerschulte GmbH.
1.2    Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig, vor allem in Bezug auf Wahrung des Persönlichkeitsrechts bei der Verarbeitung und Nutzung dieser Informationen. Personenbezogene Daten werden nach den Bestimmungen des Telemediengesetzes (TMG) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) erhoben, verarbeitet und genutzt.
2.    Automatisierte Datenerhebung und -verarbeitung durch PROCATO
Für eine Auskunft, welche Datenverarbeitung durch den Plattformbetreiber PROCATO GmbH & Co. KG (nachfolgend PROCATO) vorgenommen wird, verweisen wir auf die Datenschutzerklärung von PROCATO.
3.    Datenerhebung und -verarbeitung freiwillig mitgeteilter Daten
3.1    Für Bestellungen über procato.de können Sie sich entweder registrieren und einen Benutzeraccount anlegen (siehe Allgemeine Nutzungsbedingungen von PROCATO), oder als Gastnutzer bestellen.
3.2    Sofern Sie uns personenbezogene Daten per E-Mail oder über die Plattform als registriert Nutzer oder als Gastnutzer mitteilen (Name, Vorname, E-Mail Adresse, Anschrift) erfolgt dies generell auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses, zur Bearbeitung Ihrer Anfragen bzw. Ihrer Bestellungen, zur eigenen Markt- oder Meinungsforschung und für eigene Werbung per Post und E-Mail genutzt. Eine weitergehende Nutzung, insbesondere eine Weitergabe der Daten an Dritte zu Zwecken der Werbung, Markt- oder Meinungsforschung, erfolgt nicht. Bei der Verwendung eines Internet-Bezahldienstes (z.B. PayPal) werden Ihre Daten an diesen zur Zahlungsabwicklung weitergeleitet.
4.    Weitergabe an Dritte
4.1    Soweit Sie uns personenbezogene Daten mitgeteilt haben, werden diese grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben. Eine Weitergabe erfolgt nur

  • im Rahmen einer von Ihnen erteilten Einwilligung
  • im Rahmen der Bearbeitung Ihrer Anfragen, Ihrer Bestellungen und der Nutzung unserer Dienste an beauftragte Unterauftragnehmer, die nur zur Durchführung dieses Auftrags die erforderlichen Daten übermittelt erhalten und zweckgebunden verwenden. Dies umfasst auch die finanzielle und kaufmännische Abwicklung und Verwaltung Ihrer Bestellvorgänge.
  • im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung gemäß § 11 BDSG an Dienst-leister nach den Bestimmungen des BDSG oder
  • im Rahmen der Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen an auskunftsberechtigte Stellen.

5.    Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung und Löschung
Auf schriftliche Anfrage oder per E-Mail werden wir Sie gerne unentgeltlich über die im Rahmen unseres Angebots auf der Plattform zu Ihrer Person erhaltenen und gespeicherten Daten informieren. Bitte richten Sie Ihre schriftliche Anfrage an  Karl Koerschulte GmbH oder an die shopprocato@koerschulte.de.
Zusätzlich haben Sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf Berichtigung etwaiger falsch gespeicherter Informationen zu Ihrer Person sowie auf Sperrung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, soweit hierdurch keine vertraglichen oder gesetzlichen Verpflichtungen verletzt werden.

Impressum
Diese Website ist ein Angebot der

Karl Koerschulte GmbH
Wefelshohler Straße 48a
58511 Lüdenscheid

Geschäftsführer: Rüdiger Koerschulte, Burkhard Koerschulte
Tel.: +49 (0) 2351-94890
Fax:  +49 (0) 2351-948989
E-Mail: shopprocato@koerschulte.de
UStID: DE 811512067
Registergericht: Amtsgericht Iserlohn HRB 4147

Unsere Marken